Verwaltungsrat

ALAEC – Association Luxembourgeoise d’Aide aux Enfants Cardiaques

Mitglied

vertreten von Michel Colin, Präsident von ALAEC

Michel hat zusätzlich zu seiner Ausbildung als Sozialarbeiter (Assistant d’hygiène sociale) eine Fortbildung im Dienstleistungsmanagement im Pflege- und Sozialbereich absolviert. Sein beruflicher Werdegang führte ihn von der medizinisch-sozialen und sozialen Arbeit in verschiedenen Sektoren zum Ministère de la Sécurité sociale (und dann Ministère de la Famille), um anschließend Führungspositionen im Behindertenbereich zu übernehmen. Im Alter von 58 Jahren entschied er sich, in den praktischen Bereich zurückzukehren.

Er ist Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzender der Association Luxembourgeoise d’Aide aux Enfants Cardiaques asbl (ALAEC). Die Hauptziele des Vereins sind:

  • Initiativen fördern, die auf das Wohlergehen von Kindern im Krankenhaus und ihren Angehörigen abzielen, und sie gegebenenfalls unterstützen;
  • Verbindungen aufbauen: Fördern von gegenseitiger Hilfe und Solidarität;
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit und politischer Entscheidungsträger, Verteidigung der Interessen der Betroffenen und Zusammenarbeit mit Behörden sowie nationalen und internationalen Verbänden;
  • Unterstützung für Kosten und Behandlung und andere (Krankenhausaufenthalt, Reisen, …) im Zusammenhang mit Herzerkrankungen;
  • Finanzielle Unterstützung für die wissenschaftliche Forschung auf dem Gebiet der angeborenen und erworbenen Herzkrankheit und ihrer Behandlung;
  • Zuhören, unterstützen, sozial, moralisch, psychologisch begleiten;
  • Unterstützung bei administrativen, finanziellen und institutionellen Fragen.

Michel möchte seine Erfahrung in der Sozialarbeit und im Sozialbereich sowie das Gewicht seiner Vereinigung in den Verwaltungsrat von ALAN einbringen, um zu den Aktivitäten und zur Entwicklung von ALAN im Interesse der Menschen mit einer seltenen Erkrankung beizutragen.

Melden Sie sich bei uns wenn Sie Fragen haben oder Unterst!tzung brauchen

X